Kerzen selber machen

Ganz einfach Kerzen selber machen!

Kerzen selber machen erfreut schon immer jeden von jung bis alt. Es ist eine produktive, spannende Aufgabe.

 

Da Kerzen selber machen ein so schönes Hobby ist, möchten wir euch mit nur wenigen Schritten lernen, wie ihr asu einem Docht und Wachs wunderschöne Kerzen zaubert.

 

Selbstgemachte Kerzen eignen sich als Geschenk bei einer Hochzeit oder einem Geburtstag, zum Mutter- oder Valentinstag oder einfach um einmal Danke zu sagen.

 

 

ACHTUNG: Mit heißem, flüssigen Kerzenwachs immer  vorsichtig hantieren!

Wie man wunderschöne Kerzen basteln kann, zeigen wir in wenigen Schritten

Da Kerzen selber machen ein ziemlich umfangreiches Thema ist, haben wir es in folgende Untergruppen aufgeteilt:

 

Kerzen gießen


Alles über das richtige Wachs, die Schmelztemperatur von Wachs und Formen zum Kerzengießen.


Kerzen ziehen


Besonders beliebt bei jüngeren Teilnehmern ist das Kerzenziehen. Wie man ganz einfach Kerzen ziehen kann, zeigen wir Ihnen gerne.


Kerzen kneten


Für alle die kein flüssiges Wachs oder heiße Temperaturen mögen empfehlen wir Knetwachs. Hier lang um zu Erfahren, wie man Kerzen knetet.


Kerzensand


Sie haben ein schönes Gefäß und möchten es als Kerze neu zum Leben erwecken? Klicken Sie hier und Entdecken Sie die Welt von WaxSandArt.


Egal für welche Art der Kerzenherstellung man sich entschieden hat, muss der Arbeitsplatz vorbereitet werden.
Den Tisch einfach mit Karton oder Zeitungspapier auslegen. Falls dann mal etwas daneben geht, wird das flüssige Wachs sofort aufgesaugt.