Grabkerzen

Grabkerzen und Grablichter

Wenn ein geliebter Mensch von einem geht, verarbeitet man die Trauer und gedenkt an den vermissten Menschen. In der Kirche, bzw. bei der Aufbahrung wird eine Tauerkerze aufgestellt.

Um einem verstorbenen Menschen am Friedhof zu Gedenken, entzündet man ein Grablicht, bzw. eine Grabkerze. Eine Kerzenflamme schafft eine ruhige Atmosphäre und wenn man in die Flamme blickt und wartet, bis die Kerze ordentlich brennt, kann man in Ruhe an die schönen Momente, die man mit dieser Person hatte, denken.

Meist ist ein Grab mit Blumen und Deko geschmückt, oft sind Laternen aufgestellt. Eine Grabkerze verschönert das Grab meist über mehrere Tage hinweg. Die anhaltende Kerzenflamme ist ein Zeichen, dass man nicht nur während der Dauer des Friedhofbesuchs an den Verstorbenen denkt, sondern ständig bzw. über einen längeren Zeitraum.

grabkerze

Hier klicken und bei kerzenwelt.at online kaufen!

TOPSELLER 49 Stunden Brenndauer

Brenndauer von Grabkerzen

Die Brenndauer von Grablichtern ist stark abhängig von der Qualität und der Größe der Kerze.

Grabkerzen sind mit sehr langer Brenndauer von teilweise bis zu 10 Tagen erhältlich. Oft wird eine Kerze gewählt, bei der die Flamme eine Woche hält. Besucht man das Grab einmal wöchentlich, um dem Verstorbenen zu gedenken, kann man die günstige Kerze dann einfach erneuern.

Onlineshop für Grabkerzen und Grablichte

Eine tolle Auswahl an Grabkerzen findet man im Kerzenwelt Onlineshop. Im Sortiment sind verschiedenste Grabkerzen mit oder auch ohne Deckel in verschiedenen Größen mit sehr langer Brenndauer.

button-onlineshop

Die Unterschiedlichen Arten von Grabkerzen

Grabkerzen mit Deckel

Die klassische Variante sind meist orte oder weiße Grabkerzen mit einem Messing farbenen Deckel.

Grablichter ohne Deckel

Das ist die günstigste Variante und perfekt für Sparfüchse. Diese Kerzen verfügen über keinen Deckel und sind dadurch der Witterung stark ausgesetzt. Diese Kerzen sollte man nur für Laternen verwenden, damit sie bei Regenschauer nicht ausgehen.

Kerzen mit Bild

Um etwas Abwechslung und einen schöneren Anblick auf einem Grab zu schaffen, verwendet man Grabkerzen mit Bildern.
Oft sind Engel darauf abgebildet, oder die Kerze ist mit Trauersprüchen oder anderen Heiligenfiguren versehen.

Grablaternen

Wer etwas besonderes sucht, kann einfache Grablaternen verwenden. Diese sind entweder aus Kunststoff oder in einer hochwertigeren Ausführung auch aus Glas erhältlich. Die Formen sind oft schön geschwungen und im inneren findet ein Grablich ohne Deckel Platz.
Grablaternen sind auch als Einwegartikel erhältlich.

Grabkerze mit einem Foto vom Verstorbenen

Grabkerzen sind meist aus Plastik und durch den niedriegen Schmelzpunkt des Wachses oder Öls, wird die Außenseite vom Grablicht nicht sehr heiß. 
Deswegen kann man ganz einfach ein Foto auf eine Grabkerze kleben. Das Foto druckt man am Besten auf ein selbstklebendes Papier oder Druckeretiketten aus. Nach dem Ausschneiden klebt man das Foto ganz einfach auf das Grablicht.
Eine Grabkerze mit Foto eignet sich auch, um diese Zuhause zum Gedenken aufzustellen. Das Kerzenlicht strahlt eine beruhigende Wirkung aus und man denkt dadurch im positiven an den Verstorbenen und an die schöne Zeit, die man mit der Person hatte.